Feinschleifwerkzeug

Feinschleifwerkzeug

  • (1) Feinschliffflöte : Um die Form der Flöte präziser und die Oberflächenrauhigkeit feiner als zuvor zu machen, sollte die Flöte nach dem Grobschleifen feingeschärft werden. Die Schärfmethode ist die gleiche wie beim Schärfen.
  • (2) Schärfen Negatives Anfasen: Negatives Anfasen wird normalerweise am Ende der Schleifscheibe geschärft, die Granularität zwischen 100 # und 200 #. Die Schärfverfahren wie die Figur folgen:

Feine Schärfdrehwerkzeug Schärfung Negative Fasen

Negative Anfasen

(a) Die Schärfposition ist diejenige entlang der Klingenrichtung. (b) Die Schärfposition ist diejenige entlang der Kante der vertikalen Richtung der Klinge.

  • (3) Feinschleifen der Hauptflankenfläche und der Nebenflankenfläche : Die Schleifmethode folgt der Abbildung, die ausgewählte Schleifscheibe ist die gleiche wie die Negative Anfasung. Es sollte angehalten werden, wenn die Hauptschneidlippe beendet ist und die negative Fasenbreite trifft die requirements.

Feines Schärfen von Major Flank Face und Minor Flank Face (a) Feine Schärfhauptfreifläche (B) feine Schärf Minor Flankenfläche

  • (4) Schärf Transition Blade: Das Verfahren zur Übergangskante Schärf wie die Figur folgen:
Schärfen der linearen Übergangsscheibe, Schärfen der kreisförmigen gekrümmten Übergangsscheibe

Schärf Transition Blade

  • (5) Schärfen Top Blade: Die Methode der Schärfung Obermesser wie folgt Figur:
Schärfen der oberen Klinge: Die Methode zum Schärfen der oberen Klinge wie folgt:

Schärfen oben Blade

Posted in Technologie and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.