Einführung verschiedener Materialien für Bohrkronen

Mehrere Produkte werden für oder auf Bohrmeißeln verwendet, wobei auf die genannte Anwendung zurückgegriffen wird. Einige zähe Produkte, wie z. B. Karbide, sind im Vergleich zu Stahl wesentlich zerbrechlicher und basieren auch viel mehr auf Schädigungen, insbesondere wenn der Bohrer nicht in einem extrem konstanten Winkel zum Werkstück gehalten wird; zB wenn es in der Hand gehalten wird. Polykristalliner Diamant, PKD, Bohrer, HSS-Bits, Schnellarbeitsstahl, HSS, PCB, Vollhartmetallbohrer, Schneidkanten, Schnellarbeitsstahl, Kohlenstoffstahlbohrer, Hartstahl, Bohrerschleifgerät Stähle Schnellarbeitsstahl (HSS) ist eine Art von Stahl; HSS-Bits sind hart und viel immun gegen Wärme im Vergleich zu kohlenstoffreichem Stahl. Sie können zu Stahl, Holz, sowie viele andere Produkte mit höheren Schnittgeschwindigkeiten im Vergleich zu Kohlenstoff-Stahl-Bits verwendet werden , und haben Kohlenstoffstähle tatsächlich stark verändert. Kobaltstahllegierungen sind Varianten auf Schnellarbeitsstahl, die noch mehr Kobalt enthalten. Sie halten ihre Festigkeit bei viel höheren Temperaturniveaus und werden auch für Edelstahl und verschiedene andere schwierige Produkte verwendet. Der hauptsächliche negative Aspekt von Kobaltstählen ist, dass sie im Vergleich zu herkömmlichem HSS besonders zerbrechlich sind. Bits aus kohlenstoffreichem Stahl sind im Vergleich zu kohlenstoffarmen Stahlbits viel robuster, weil die Gebäude sowohl durch das Setzen als auch durch das Aufrauhen des Produkts bereitgestellt werden. Wenn sie überhitzt werden (z. B. durch Reibung während des Bohrens), verlieren sie ihre Laune und verursachen eine weiche Schneide. Diese könnten auf Holz oder Stahl verwendet werden. Weiche kohlenstoffarme Stahlbohrer sind erschwinglich, halten sich aber nicht gut und benötigen auch eine konstante Schärfung. Sie werden nur zum Bohren von Holz verwendet; Auch der Umgang mit Hölzern anstelle von Nadelhölzern könnte ihre Lebensdauer deutlich reduzieren. Sie können den stumpfen Bohrer mit unserem Bohrerschleifgerät schleifen . Sonstiges Polykristalliner Diamant (PCD) gehört zu den härtesten aller Geräteprodukte und ist daher auch sehr immun gegen den Einsatz. Es enthält eine Schicht von Rubinfragmenten, die gewöhnlich etwa 0,5 mm (0,020 in) dick sind und als gesinterte Masse an eine Wolframcarbid-Unterlage gebunden sind. Kleine Bits werden unter Verwendung dieses Produkts entweder durch Hartlöten kleiner Sektoren hergestellt, um die reduzierende oder durch Sintern von PCD direkt in eine Kapillare in der Wolframcarbid- „Spitze“ zu erzeugen. Die Feder könnte später an einen Hartmetallschaft gelötet werden; Es könnte danach zu komplizierten Geometrien gemahlen werden, die sicherlich löten würden oder auch das Hartlöten in den kleineren „Sektoren“ auslösten. PCD werden im Allgemeinen in der Automobil-, Luft- und Raumfahrt sowie in verschiedenen anderen Sektoren eingesetzt, um rauhe Legierungen, kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe sowie verschiedene andere unangenehme Produkte zu bohren, sowie in Anwendungen, in denen die Ausfallzeiten der Ausrüstung extrem sind teuer. Es sollte beachtet werden, dass PCD nicht für Eisenstähle verwendet wird, da ein übermäßiger Verschleiß aufgrund einer Reaktion zwischen dem Kohlenstoff in der PCD und dem Eisen im Metall auftritt. Wolframkarbid und auch verschiedene andere Karbide sind unglaublich hart und können im Wesentlichen alle Materialien bohren, während sie eine Kante viel länger halten als andere. Das Produkt ist teuer und im Vergleich zu Stählen viel schwächer. Anschließend werden sie meistens für Bohrerspitzen verwendet, winzige Stücke von zähem Produkt repariert oder hartgelötet in die Spitze aus viel weniger schwierigem Stahl. Nichtsdestotrotz wird es in Werkstätten üblich, Vollhartmetall-Bits zu verwenden. In sehr kleinen Abmessungen ist es schwierig, Hartmetallspitzen zu montieren; In einigen Sektoren, insbesondere in der Leiterplattenherstellung, werden zahlreiche Löcher mit Größen verwendet, die im Vergleich zu 1 mm viel kleiner sind. Vollhartmetall-Bits werden verwendet.

Posted in Technologie and tagged , , , , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.