Grundprinzipien des Metallschneidens

Metallschneiden wird verwendet, um überschüssiges Metall von der Oberfläche des Werkstücks mit einem Werkzeug zu entfernen, um die gewünschte Form und Größe des Werkstücks zu erhalten. Das Wesentliche des Schneidprozesses besteht darin, dass die Werkstückschneidschicht eine plastische Verformung unter der Extrusion der Vorderkante des Schneidwerkzeugs erzeugt und zu einem komplizierten Schneidverfahren wird. In dem Prozess von vielen physikalischen Phänomenen wie Schneidkraft, Schneidwärme, Werkzeugverschleiß und Werkzeugstandzeiten, Chip Curling und das Spanbrechen, etc., haben enge Beziehung mit der Verformung des Metalls, wird die Bearbeitungsqualität, Produktivität und beeinflussen Produktionskosten. In der tatsächlichen Produktion, PURROS denken, müssen die grundlegenden Prinzipien des Metallschneidens kennen, müssen die Regelmäßigkeit des Verformungsprozesses des Metallschneidens, aktive Verarbeitungssteuerung effektiv zu erfassen, um fortschrittlichere Verarbeitungsmethoden und effiziente Schneidwerkzeuge zu schaffen.

Posted in Technologie and tagged , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.