Wie bohrt man ein Loch in Glas?

Wie bohrt man ein Loch in Glasbohrschleifgerät com Ein Loch in eine Glasscheibe oder einen Spiegel zu bohren ist einfach. Der Schlüssel ist ein Hartmetallbohrer, der speziell für Glas, Seeglas, Weinflaschen, Glassteine, Fliesen, Stein, Granit und Marmor hergestellt wurde. Sie finden diese Bits in den meisten Heimzentren neben anderen Bohrern oder Keramikfliesen. Da Glas extrem glatt und hart ist, möchte das Bit wandern, wenn Sie anfangen zu bohren. Um dem Biss etwas Halt zu geben, kleben Sie ein kleines Stück dichter Pappe (wie Müslischachtel) auf das Glas. Verwenden Sie weniger Druck! Lass deinen Bohrer in seinem eigenen Tempo bohren. Beginnen Sie bei sehr niedrigen Drehzahlen, um eine Vertiefung im Glas zu erzeugen, entfernen Sie dann den Karton und fahren Sie mit etwa 400 U / min fort. Verwenden Sie ausreichend Schmiermittel / Kühlmittel, damit das Bit abkühlt und das Loch sauber bleibt. Wenn Sie auf einer horizontalen Fläche bohren, können Sie etwas Öl auf die Fläche gießen. Stellen Sie sicher, dass das Glas fest auf der Rückseite liegt und nur sehr leichten Druck auf den Bohrer ausüben. drücke zu fest und du knackst das Glas. Der Bohrer erzeugt auf der Seite, an der er eintritt, ein sauberes Loch, zerbricht jedoch normalerweise die Kanten des Lochs auf der anderen Seite. Hinweis: Hartglas kann nicht gebohrt werden. Bohren von Glas, Fliesen oder Stein? Alles, was Sie brauchen, ist der richtige Diamantbohrer und ein paar hilfreiche Tipps, damit Ihr Projekt schön wird. Wenn Ihr Bohrer poliert werden muss, wenden Sie sich bitte an drillbitgrinder.com . Wir haben alle Arten von Bohrerschleifmaschinen , um Ihre Probleme zu lösen.

Posted in Technologie and tagged , , , , , , , , , , , .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.